Indikationen

Behandlungsgründe beim Pferd können sein:

  • Lahmheiten
  • Taktunreinheiten
  • Rückenschmerzen / wegdrücken des Rückens beim Putzen
  • Verwerfen im Genick
  • dauerhafte Steifheit
  • Probleme beim Rückwärts treten oder bei den Seitengängen
  • Verhaltensauffälligkeiten (beißen, buckeln, Aggressivität, … )
  • Sattelzwang
  • Schweifschiefhaltung
  • Rittigkeitsprobleme
  • schlechtes biegen oder stellen auf einer Hand
  • Probleme beim Hufe auskratzen, da das Pferd die Beine nicht geben will
  • nach Stürzen/ Unfällen
  • Rehamaßnahmen
  • angelaufene Beine/Gallen
  • Elephantiasis/ chronische Phlegmonen

 

Behandlungsgründe beim Hund können sein:

  • Lahmheiten
  • Rückenschmerzen
  • Verhaltensveränderungen
  • Postoperativ
  • Bandscheibenvorfälle
  • Zerrungen/Prellungen/Stauchungen
  • Leistungsabfall
  • Fütterungsprobleme